BORG Radstadt

R A D S T A D T  |  2 0 2 0

 

 _

 

Erweiterung BORG Radstadt

EU-weit offener Wettbewerb | 2. Preis

 

in Arbeitsgemeinschaft mit

mahore Architekten

 

Torsten Herrmann Architekt
Torsten Herrmann Architekt

 

 

Das architektonische Konzept überzeugt als ganzheitliche Lösung unter Einbeziehung des Bestandes - anstatt einer ablesbaren Anbauvariante. Ein einfaches Orientierungssystem mit klarer Zonierung sorgt für ein lichtdurchflutetes Gebäude mit kurzen Wegen. Die geforderten Funktionen sind gut in den einzelnen Geschossen situiert. Das gewählte Konzept lässt auch künftig ein hohes Maß an Flexibilität hinsichtlich sich ändernder Funktionsverteilung oder geänderten Raumnutzungen erwarten.


(Auszug Jurybericht)